Kunst als Ressource in der Therapie: Praxisbuch einer systemisch-lösungsfokussierten Kunsttherapie


Kunst als Ressource in der Therapie: Praxisbuch einer systemisch-lösungsfokussierten Kunsttherapie

Bücher Details

  • Titel:Kunst als Ressource in der Therapie: Praxisbuch einer systemisch-lösungsfokussierten Kunsttherapie
  • Dateiname: kunst-als-ressource-in-der-therapie-praxisbuch-einer-systemisch-lsungsfokussierten-kunsttherapie.pdf
  • ISBN: 594193871592439
  • Datum des Hochladens: 2020-01-15
  • Anzahl der Seiten: 679 Seiten
  • Autor: Ruth Janschek-Schlesinger
  • Verlag: Ruth Janschek-Schlesinger

Download

Kostenloses Konto erforderlich

Überblick:

Über den Autor und weitere Mitwirkende Heike Schemmel: Dr. phil. Dipl.-Psych. Psychologische Psychotherapeutin; Psychologie-Studium in Bamberg und Fribourg (Schweiz); ab 1995 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Bamberg am Lehrstuhl Klinische Psychologie und Therapeutin an der Psychotherapeutischen Ambulanz des Lehrstuhls. Ausbildung in Lösungsfokussierter Kurzzeittherapie (Postgraduiertenstudium Universität Bamberg) und Verhaltenstherapie. Weiterbildungen u.a. in Hypnotherapie und EMDR. Nach der Arbeit in der systemisch-lösungsfokussiert ausgerichteten kinder- und jugendpsychiatrischen Abteilung des Marienhospitals Papenburg war sie in der Familientagesklinik der Kinder- und Jugendpsychiatrie der TU Dresden tätig. Seit 2006 ist sie im Rahmen der Praxengemeinschaft impuls einem systemischen Psychotherapiezentrum für Kinder Erwachsene und Familien selbständig. 2006 bis 2013 Vorstandsmitglied der E.B.T.A. (European Brief Therapy Association). Zudem tätig als Supervisorin Lehrtherapeutin und Dozentin (u.a. AVM DGVT INSYS). / Dietmar Selig: Kunsttherapeut (grad. DGKT) und Ergotherapeut. Nach der Ausbildung zum Gerber mehrere Jahre berufstätig in diesem Feld seit dem Abschluss der Ergotherapieausbildung (1996) in der Kinder- und Jugendpsychiatrie des Universitätsklinikums Dresden tätig. 1998 Einführung und Anwendung des bildnerischen Gestaltens in der Familientagesklinik für emotional- und verhaltensauffällige Kinder; seit 2001 zusätzlich ambulante vorwiegend kunsttherapeutische Betreuung von Familien und Jugendlichen; verschiedene Weiterbildungen (z.B. Hospitation am Marlborough Family Day Service in London Fortbildung in gestalttherapeutischer Arbeit mit Kindern am Analytischen Gestalt Institut in Bonn Fortbildung in systemischer Paar- und Familientherapie (SWK Dresden). Ausbildung zum Kunsttherapeuten am Institut für Kunsttherapie in Berlin-Brandenburg (grad. DGKT). Weiterbildung zum Systemischen Berater (DGSF). August 2004 entwicklungspolitische Bildungsreise nach Papua-Neuguinea Schwerpunkt: Kunst in der Südsee. Einige Jahre nebenberuflich Lehrdozent am Institut und Atelier für Kunsttherapie in Dresden-Weißig. Seit 2010 leitender Ergo- und Kunsttherapeut in der Kinder- und Jugendpsychiatrie des Universitätsklinikums Dresden. Nebenberuflich Dozent an der Kunsthochschule Dresden im Studiengang Kunsttherapie Fachbereich Praxisfeld. / Dr. phil. Ruth Janschek-Schlesinger: Philosophiestudium (Kunstgeschichte Geschichte Pädagogik Psychologie) in Österreich Graz. Es folgen Aus- und Weiterbildungen im künstlerischen Bereich sowie auf den Gebieten der Gesprächstherapie Kunsttherapie Naturheilkunde psychologischen Beratung und systemischen Supervision (DGSv) in Graz (Österreich) Darmstadt München Berlin MRI Palo Alto (USA Californien). Seit 1982 praktische therapeutische Erfahrung im klinischen und selbständigen therapeutischen Bereich; Entwicklung eigener kunsttherapeutischer Interventionsmethoden und deren Veröffentlichung in Fachzeitschriften. Seit 1983 tätig in der Erwachsenenbildung (Lehrer Sozialpädagogen Therapeuten). Von 1996 bis 2000 Lehrbeauftragte an der Hochschule für Bildende Künste Dresden Aufbaustudium Kunst Therapie; seit 1997 Dozentin an der ersten Europäischen Schule für Ergotherapie in Kreischa/Dresden Weiterbildungsakademie Dresden Deutsche Paracelsus Schule Dresden (bis 2002) Diakonische Bildungsakademie Dresden. Von 2000 bis 2002 Leitung der berufsbegleitenden Weiterbildung zur Kunst- und Gestaltungstherapie Deutsche Paracelsus Schule Dresden. Seit 2008 Lehrbeauftragte an der Evangelischen Hochschule Dresden. Seit 2002 Leitung der Ausbildung zu systemischen Kunsttherapie am Institut und Atelier für Kunsttherapie Dresden-Weißig.

Eingehender Suchbegriff
Jetzt Herunterladen Kunst als Ressource in der Therapie: Praxisbuch einer systemisch-lösungsfokussierten Kunsttherapie kunstler kunstler blog kunst kunstderfuge kunsthaus kunsthistorisches museum kunsthistorisches museum vienna kunstler.com kunstmuseum wolfsburg kunstlercast kunstmaler kunstler script font kunstler puppe kunstmuseum basel kunsto shoes kunstler attorney kunstform bmx kunst painting kunstplanten be kunsthalle basel kunsthaus tacheles kunsthalle hamburg kunsthalle darmstadt kunstakademie duesseldorf kunst museum vienna

acrobat,adobe,adobe pdf reader,adobe reader,chip pdf creator,epub,foxit reader,free pdf,in pdf umwandeln,mac pdf zusammenfügen,mcdonalds gutscheine pdf,mehrere pdf zusammenfügen,nitro pdf,nuance pdf,online pdf creator,pdf,pdf öffnen,pdf adobe,pdf architect,pdf bearbeiten,pdf bearbeiten kostenlos,pdf converter,pdf creator,pdf creator 24,pdf datei,pdf datei verkleinern,pdf dateien,pdf dateien zusammenfügen,pdf download,pdf erstellen,pdf jpg,pdf kostenlos,pdf online,pdf online bearbeiten,pdf reader,pdf reader chip,pdf to word,pdf to word online,pdf trennen,pdf umwandeln,pdf xchange viewer,pdf zusammenfügen,pdf zusammenfügen online,pdf24,pdfs zusammenfügen,sumatra pdf,tipico pdf,word in pdf,word pdf,word to pdf online

Die Bunte Gitarrenschule Band 1 Inkl. CD: Nach

Noch nie war Gitarre spielen nach Noten so einfach. Das Die bunte Gitarrenschule Band 1 inkl. CD: nach dem Guitar Colour System von Burkhard Mikolai

David Chipperfield Architects 1985 (Basic Art

Über den Autor und weitere Mitwirkende Philip David Chipperfield Architects 1985 (Basic Art Series 2.0)

Love & Theft: Blackface Minstrelsy And The

Pressestimmen '[Lott] takes advantage of the Love & Theft: Blackface Minstrelsy And The American Working Class (Race And American Culture)

Familienplanung - Eine Option Für Christen?:

Kinder sind ein Segen Gottes und eine kinderfeindliche Familienplanung - eine Option für Christen?: Zugleich idea-Dokumentation (Schriftenreihe des Instituts für Lebens- und Familienwissenschaften)

Stars Beneath The Sea: The Pioneers Of

A series of detailed portraits this history of the art of Stars Beneath the Sea: The Pioneers of Diving


Zugehöriges Buch Kunst als Ressource in der Therapie: Praxisbuch einer systemisch-lösungsfokussierten Kunsttherapie



2020 Die beste Ebook-Datenbank-Website Lesen und laden Sie das beliebte Buch kostenlos herunter